für Personalräte - Kanzlei Mischewski - Fachanwalt für Arbeitsrecht & Mediator

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

unsere Leistungen
 
Personalräte

 
 
Ein Vorurteil lautet, dass Personalräte die Betriebsräte in der Verwaltung sind.

Stimmt?

… nicht!


Die Verwaltung hat andere Regeln, nach denen das Zusammenleben funktioniert.

Das macht sich nicht zuletzt bei den Gerichten bemerkbar: Braucht das Arbeitsgericht in der ersten Instanz 5-6 Monate für einen Beschluss, sind es beim Verwaltungsgericht 11-15 Monate.

Und dann verliert der Personalrat häufig …



Vertretung vor Gericht
… daher sind die juristischen Berater für Personalräte besonders wichtig - und sie benötigen besonders viel Erfahrung im Umgang mit Behörden. Wichtig sind besondere Kenntnisse des Verwaltungsrechts, denn nichts anderes ist das Personalvertretungsrecht.

Es ist eben nicht mit Betriebsräten vergleichbar.



Besser: Beratung
Rechtsanwalt Mischewski berät seit über 10 Jahren Personalräte. Dabei hat er nicht nur Erfahrung in der Beratung und Vertretung der niedersächsischen Personalvertretung gemacht, sondern bundesweit. Auf sein Fachwissen vertrauen Personalvertretungen der Bundespolizei ebenso wie Gremien der Verwaltung und der wirtschaftlichen Einrichtungen wie z.B. Krankenkassen, Sparkassen sowie öffentliche Versicherungen und deren Verbände.



Noch besser: Schulung
Um die Arbeitnehmerinteressen gut vertreten zu können, müssen die Gremien auf Augenhöhe mit der Dienststelle agieren. Sie müssen daher gut geschult sein. Rechtsanwalt Mischewski legt großen Wert auf sehr gute Schulungen, die er den Gremien anbietet und die er ständig verbessert.




 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü